Der PRG - Ökologie - Technik - Spass

09. 11. 2008:     Hypothesen

Geschrieben von Joachim S am 09. November 2008 16:30:14:

Viel wissen wir noch nicht. Ausser einem, die ESP hat sich etwas merkwürdig benommen. Erst sprang der Karren nur zögerlich an, als ob Startmenge fehlt. Ziemlich sicher war das so, denn es fehlte dieses typische Hochtouren nach den ersten Zündungen. Irgendwann quälte sich der Motor dann auf Leerlaufdrehzahl und lief ab dann normal. Im Rennen (was sich erst ganz gut anließ) verspürte ich auch schon eine seltsame Gasannahme, und beim Anbremsen auf eine Kurve aus dem vierten Gang heraus brüllte der Motor beim Auskuppeln einmal heftig auf.
Regler verklebt, korrodiert, irgendwas faul jedenfalls.
Möglicherweise hat er überdreht, vielleicht ist dabei wirklich der Riemen gesprungen. Es ist aber auch eine andere Erklärung denkbar. Der Kopf war ja wieder mal aus dem Schrott gezogen, und es fehlten mal wieder die Lagerdeckel der NW. Wir haben dann halbwegs passende draufgemacht und eingeschliffen. Das ist ja nun schon mehrfach gutgegangen. Vielleicht hatte die Lagerung aber einfach zuviel Spiel, dann wäre ein Bruch auch kein Wunder. Jedenfalls begleitet diese Nockenwelle unser Treiben schon seit einigen Jahren. Vielleicht war sie es einfach leid. Vielleicht hat sie sich gedacht, ich les lieber ein Buch als bei dem Blödsinn weiter mitzumachen. Oder sie hat sich diese Lebensweisheit zu Herzen genommen: "Der Klügere gibt nach. Und zwar immer im falschen Moment."
Gruss Jo

PS, wenn jemand einen Motor: 1,6-er Benziner aus dieser ollen VAG-Reihe mit Vergasermotor und 75 oder 85 PS rumgammeln hat. Wir bräuchten genau diese Noddelwelle...